News

Le mot du régisseur

Durch den regnerischen Frühling wurden unsere Reben optimal auf den langen und trockenen Sommer bei uns in der Clape vorbereitet. Dadurch stieg jedoch auch die Gefahr von Pilzkrankheiten für unsere Reben sprunghaft an. Unserer Lage zwischen Meer und Bergen und den damit verbundenen wechselhaften und starken Luftströmungen einerseits und anderseits den zusätzlichen intensiven Arbeiten in den Rebflächen ist es zu verdanken, dass wir nur minimal betroffen waren. Wir hatten dennoch auch ein Quäntchen Glück, denn dieses Jahr wurde das Languedoc von der heftigsten «Mehltau-Epidemie» (Mildiou) seit 50 Jahren heimgesucht.
Trotz diesen Schwierigkeiten konnten wir 2018 unter optimalen Bedingungen die Ernte durchführen. Als wir die letzte Fuhre Trauben in den Keller gebracht hatten, begann der Regen. Das nennt man Timing!
Momentan geben wir unseren Weinen im Keller den letzten Schliff, und erste Degustationen offenbaren schon heute eine bemerkenswert gute Qualität für den Jahrgang 2018. Freuen Sie sich darauf! Ihr David Amiel  

Dezember 2018

Willkommen - unsere neue Webseite ist endlich online !

... und unser neuer Newsletter auch! Entdecken Sie bei dessen Lektüre die Besonderheiten unserer Weinlage AOP La Clape. Mit unseren Genusstipps locken wir Sie auf eine Reise - sei es gedanklich oder mit einem Besuch vor Ort auf unserem Weingut. Natürlich gibt es auch einiges über das Weinjahr zu berichten. Besonders stolz sind wir zudem, nun offiziell zu den besten Weinanbaugebieten Frankreichs zu gehören - eine nicht selbstverständliche Anerkennung.

Oktober 2018

Die Ernte ist abgeschlossen. Wir danken allen Beteiligten und freuen uns über ein gesundes Lesegut. Unsere Reben kamen gut mit den Wetterbedingungen zurecht. Trockenheit, geringer Niederschlag und Hitze sind nicht ungewöhnlich auf La Clape. Bedingungen, die in diesem Jahr in fast allen Weinanbaugebieten in Europa anzutreffen waren. Doch unsere Reben wurzeln tief, so dass auch ein sinkender Grundwasserspiegel nur bedingt zu Trockenstress führt und die Meereswinde dennoch für genügend Abkühlung über den Tag verteilt sorgen. Jedenfalls freuen wir uns auf diesen besonderen Rotweinjahrgang, der nun in unseren Barriques heranreift. Weniger Geduld brauchen unsere Weissweine; bereits ab Frühling 2019 werden die ersten Flaschen bereitstehen, und auch unser Rosé begleitet schon in Kürze Ihre nächste Party.

im Weinberg

August 2018

Wir freuen uns, für unseren Weisswein Albus 1 Medaille am CONCOURS FEMINALISE 2018 erhalten zu haben:

  • Silbermedaille für unseren ALBUS 2017


Wir empfehlen Ihnen auch unsere 2017 ausgezeichneten Weiss- und Rotweine, die Sie über unseren Shop bequem online bestellen können.

Weisswein:

  • ALBUS 2016: Silber, CONCOURS GENERAL AGRICOLE PARIS 2017

Rotweine:

  • AUREUS PRESTIGE 2014: Gold, VINALIES INTERNATIONALES 2017
  • CHAMPS ROUGE 2015: Silber, DECANTER 2017
  • CHAMPS ROUGE 2016: Silber, MILLESIME BIO 2018 - Silber, VINALIES NATIONALES 2018 - Bronze, DECANTER 2018
  • AUSINES 2015: Silber, DECANTER 2017 - Bronze, CONCOURS DES GRANDS VINS DE FRANCE MÂCON 2017
  • AUSINES 2016: Bronze, CONCOURS GENERAL AGRICOLE 2018 - Bronze, DECANTER 2018